Home
Unser Zuhause
Unsere Hobbys
Sammy
Bildberichte
Neuseeland 2002
Freunde
Gästebuch
Kontakt
 


Gisela und Gerd Bertholdt                      
sind für Ruhe und Erholung Suchende goldrichtig. Die Beiden betreiben in Kleinwörden bei Stade an der Elbe in einem alten Niedersachsen-Bauernhaus eine Pension mit gemütlichen Ferienzimmern. Beide sind Naturliebhaber und -fotografen und haben von ihren Reisen viele wunderschöne Bilder mitgebracht, die sie auch gerne im Rahmen einer vertonten Dia-Schau zeigen. Gerd betreibt ausserdem in einem kleinen Nebengebäude die "kleinste Lichtdruckerei der Welt".
          Berthof                       Was es mit dem Lichtdruck auf sich hat und was sonst noch alles geboten wird, erfahrt ihr unter www.berthof.de .


  Jochen Bertholdt,
  übrigens der Bruder von Gerd aus Kleinwörden,
  wohnt in Rostock und ist Grafik-Designer.
  Auf Reisen hat er stets den  Skizzenblock
  dabei. Zu Hause werden aus diesen
  Skizzen dann wundervolle Aquarelle mit
  Motiven aus aller Herren Länder.
  Ein Teil seiner Arbeiten ist in der Galerie auf seiner
  Homepage zu bewundern: www.jbertholdt.de .
  Jochen Bertholdt: New York                                                             

  

                                                                             
Familie Willbrandt ist eine gute Adresse,wenn es um entspannende Ferien in der wunderschönen Umgebung des Darß geht. Sie  betreibt in Born ein gemütliches Holz-Ferienhaus. Von hier aus ist man schnell in Ahrenshoop oder Zingst oder startet direkt von Born aus zu
Ausflügen in die Boddenlandschaft. Die weißen Ostseestrände sind nur wenige Autominuten entfernt.                          
Einzelheiten unter www.willbrandt-born.de.   
Willbrandtsches Stammhaus     



Birgitt Jürs
hat sich seit über 12 Jahren der Tradition verschrieben, Geschichten auf Platt zu erzählen und beweist durch ihre Beobachtungsgabe und die aktuellen Themen, die sie aufgreift, immer wieder, dass die plattdeutsche Sprache nicht nur für Döntjes von gestern taugt, sondern eine Sprache für heute und morgen ist.
Seit 2007 veröffentlicht sie ihre Geschichten in Form von Hörbüchern, die sie direkt vertreibt.


                                   
 
 
Diese fünf Hörbücher sind bisher erschienen. Bei Interesse ruft sie doch an unter Tel. 04321-82650 oder schickt ihr eine eMail an birgittjuers@web.de


Im Dezember 2009 ist ihr erstes Buch mit
"Vertellen vun Leven, Leev un anner Malöör"
unter dem Titel "Hest´ all höört ...?" erschienen.

Ihleo-Verlag, Husum
ISBN 978-3-940926-10-4
Im Oktober 2011 hat Birgitt Jürs ihr zweites Buch veröffentlicht. Es trägt den Titel "Utgereekend Wienachen ...", und ist ein literarischer Adventskalender. Das Buch ist wiederum im Ihleo-Verlag erschienen.
ISBN 978-3-940926-21-0
 




Anfang 2014 erschien das dritte Buch mit 78 plattdeutschen Erzählungen, die als Kolumnen in der Monatszeitschrift "Lebensart im Norden" veröffentlicht wurden. Titel: "Wat ick noch seggen wull ...".

Ihleo-Verlag, Husum
ISBN 978-3-940916-37-1